Aktuelles: Hörbücher eingesprochen

Hochspannung für die Ohren

(1. Juli 2018) Pünktlich zum Start des neuen Krimis "Nachtfrost" habe ich die Hörbücher der gesamten Krimireihe um den Berliner Hauptkommissar Selig eingesprochen. Insgesamt 42 Stunden Hochspannung bieten die drei Romane, die erstmals in der ungekürzten Fassung als Hörbuch erscheinen werden...
weiterlesen


Kommissar Selig ermittelt im neuen Gewand

Neues Design für Krimireihe

(1. Januar 2018) Die Veröffentlichung von "Nachtfrost", dem dritten Fall des Berliner Kriminalkommissars Selig, hat der Droemer-Knaur-Verlag zum Anlass genommen, die erfolgreiche Reihe komplett neu herauszubringen. Alle drei Bände erscheinen zeitgleich im August 2018.
weiterlesen


Gespräch mit Monika Wolting

Identitäten in distopischen Welten

(1. August 2017) Unter welchen Voraussetzungen verwandeln sich Science-Fiction-Thriller in selbsterfüllende Prophezeiungen? Dieses Frage stellte Prof. Dr. habil. Monika Wolting als Überschrift über ihr Interview, dass sie mit mir im Pop Up Pavillon des Goethe-Instituts in Breslau führte. Das Gespräch ist nun in Auszügen online nachzulesen.
weiterlesen


Kick Verlag GmbH gegründet

Schreib- und Leseförderung

(1. Januar 2017) Nach fast zwei Jahren Vorbereitungszeit habe ich offiziell die Kick Verlag GmbH gegründet. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf der Leseförderung von Kindern und Jugendlichen sowie auf der Schreibförderung junger Autorinnen und Autoren. Ein weiteres Standbein ist die Stoff- und Serienentwicklung für TV-Sender und Filmproduktionen.
weiterlesen


Pop Up Pavillon des Goethe-Instituts

"Zone 5" im Literaturpavillon

(1. Mai 2016) Ab April hat das Goethe-Institut in der Europäischen Kulturhauptstadt Breslau einen gläsernen Pavillon aufgestellt, als Platz für einen künstlerischen Diskurs. Am zweiten von drei Wochenenden geht es um „urbane Utopien“. Ich bin als Autor mit meinem Roman „Zone 5“ eingeladen.
weiterlesen


Aktuelles: Jugendbuchreihe als Schullektüre

Cornelsen-Verlag empfiehlt den "Torwächter"

(1. Januar 2016) Schon häufig ist die Jugendbuchreihe „Der Torwächter“ als Schullektüre in der 5. bis 7. Klasse eingesetzt worden, jetzt macht es der Cornelsen Schulverlag offiziell: Im Deutschbuch für Gymnasien, die „Deutschzeit 5“ für die 5. Klasse, werden „Der Torwächter“ und ich als sein Autor vorstellt, gemeinsam mit Michael Ende, Kirsten Boie und Andreas Steinhöfel. „Erzählen wie die Profis“ heißt das Kapitel.
weiterlesen